Allzu oft hasten wir durch unseren Alltag und tun, was eben getan werden muss. Als Gartenliebhaber wissen Sie, dass dieser Kreislauf durch den Aufenthalt in unseren „Stück Natur“ angenehm unterbrochen wird. Aber auch Sprüche zum Nachdenken helfen dabei, für einen Moment innezuhalten und einen Gedanken gleich einem Samen in das Bewusstsein zu senken. Viele dieser Zitate, Weisheiten und Gartensprüche werden schon seit Generationen überliefert. Sie helfen uns, die schönen Seiten des Lebens zu entdecken, und den Wert unseres Gartens noch intensiver zu erleben. Schauen wir gemeinsam, welche schöne Pflänzchen daraus erwachsen werden!

Gartensprüche zum Nachdenken

Gartensprüche zum Nachdenken: Die Natur bietet viele Gelegenheiten, um von ihr Weisheiten für den Alltag zu lernen.

Die besten Gartensprüche – von uns für Sie ausgewählt!

Hier finden Sie unsere Liste mit den besten Gartensprüchen, die bei uns Monat für Monat veröffentlicht wurden:

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Dezember

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Dezember

Weihnachtszeit, stille Zeit. Alles ruht. Janet Kilburn Phillips Was wir vom Winter und der schlafenden Natur lernen können, ist das Bewusstsein über die Tatsache, dass sich im Leben die Zeiten der Ruhe und die Zeiten der Aktivität immer das Gleic[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den November

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den November

Raureif ist die Mozartmusik des Winters, gespielt bei atemloser Stille der Natur. Karl Foerster Karl Foerster wurde 1874 als Kinder einer Malerin und des Direktors der Königlichen Berliner Sternwarte geboren. Man kann also sagen, dass sich in ihm[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Juni

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Juni

"Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut." Max Reger Ob es Ihnen so wie uns geht, und Sie eine tiefe Freude beim Anblick der Sommerblumen empfinden, die sich gerade in diesen Monat auf eine kräftige Blüte vorbe[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Mai

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Mai

"Wer mich ganz kennen lernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz." Fürst Hermann von Pückler-Muskau Fürst Pückler kennen die meisten wohl nur vom gleichnamigen Eis, das uns im Wonnemonat Mai gern eine Freude bereiten[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den April

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den April

Wer genau hinschaut sieht, dass die ganze Welt ein Garten ist. Niemand weiß so recht, von wem dieses Zitat stammt. Und einmal ehrlich, stimmt das denn überhaupt? Tagtäglich müssen wir uns mit den Nachrichten von Gewalt, Naturkatastrophen und wirts[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den März

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den März

"Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters" - Gibran Wer keine Augen hat, hinter die Dinge zu sehen, entdeckt im Winter den Tod. Alles scheint abgestorben, die Äste und Zweige sind kahl, die Beete leer, das Gras erfroren. Die Kälte hält[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Februar

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Februar

In den Tiefen des Winters erfuhr ich schließlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt. Albert Camus Schon wieder begegnet uns in den Sprüchen zum Nachdenken Albert Camus, der tatkräftige, doch skeptische Denker, dem die Möglichkeit des [...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Januar

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Januar

"Kein Frühling hält ewig an. Kein Frühling setzt einmal aus." – Albert Camus Nun, der Winter hat lange auf sich warten lassen und die globale Erwärmung sollte wieder einmal schuld sein. In vielen Gegenden Deutschlands begann es pünktlich zum Jahre[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Oktober

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den Oktober

"Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird". -Camus Ja, wir sind etwas spät mit unseren Sprüchen zum Nachdenken, aber der Goldene Oktober zieht sich bis in den November hinein. Zudem haben Sie vielleicht mitbekommen, dass unse[...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den September

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den September

"Aus den Träumen des Sommers wird im Herbst Marmelade gemacht." Wir könnten Ihnen jetzt ein paar leckere Marmeladen-Rezepte vorstellen, aber dafür möchten wir Sie gern hierhin verweisen: Auf der Seite "Chefkoch" finden sich knapp 4000 Rezepte für [...]
Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den August

Der kleine Gartenphilosoph: Sprüche zum Nachdenken für den August

Sei wie die Blume, dreh dein Gesicht zur Sonne. Das rät Khalil Gibran, der libanesisch-amerikanische Dichter und Philosoph. Ob diesem Rat die Beobachtung der Natur zugrunde liegt? Und drehen sich Blumen denn eigentlich wirklich zur Sonne? Khali[...]
Der kleine Gartenphilosoph – Sprüche zum Nachdenken für den Juli

Der kleine Gartenphilosoph – Sprüche zum Nachdenken für den Juli

"Narren hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten." – Tagore Schon die Wiege der abendländischen Philosophie stand in einem Garten – durch den die alten Philosophen wandelten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Weder im Sitzen, mit abgeschnür[...]